Unser ibase Ihre individuelle Softwarelösung

Standard-Software hat Grenzen. Unsere Software kann Grenzen sprengen. Egal ob Onlineshop, Website oder individuelle Softwarelösung: Mit unserem ibase können wir so gut wie alles für Sie möglich machen. Schließlich haben wir die Software selbst entwickelt und sind ständig dabei, sie zu optimieren. Stillstand ist für uns ein Fremdwort. Machen Sie sich selbst ein Bild.

Welchen Weg gehen Sie mit uns?

Onlineshop

Modular und leistungsfähig: Mit ibase realisieren Sie Ihre individuelle und skalierbare Shoplösung – für ein perfektes Online-Einkaufserlebnis.

Website

Keine Grenzen: Mit ibase verwalten Sie einfach und komfortabel die Inhalte Ihrer Website und das auf allen Endgeräten – weltweit.

Individual­software

Alles ist möglich: Steigern Sie die Qualität und Effektivität Ihrer Arbeit. Mit ibase automatisieren Sie Prozesse und Abläufe – ganz einfach.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Jedes Projekt hat individuelle Anforderungen. In einem Kickoff-Workshop nehmen wir alle Informationen auf und fassen sie in einem Lastenheft zusammen. Dieses dient als Vorgabe für die Projektumsetzung. Der regelmäßige Austausch zwischen den Verantwortlichen und unseren Projektmanagern schafft die Grundlage für den Erfolg. Gerne stehen wir Ihnen auch nach der Umsetzung weiter persönlich zur Seite.

Die wahre Stärke von ibase liegt in der modularen Software-Architektur. Sie bietet die Möglichkeit, Ihren Onlineshop, Ihre Website oder Ihre Individualsoftware zu jeder Zeit mit beliebigen Funktionen zu erweitern. Egal, was Ihnen vorschwebt – wir setzen uns gerne mit Ihnen zusammen und besprechen Ihre Idealvorstellungen und Wünsche. So können Sie sicher sein, dass Ihr Projekt auch den zukünftigen Anforderungen entspricht.

ibase bietet vielfältige Möglichkeiten, verschiedene Schnittstellen ganz nach Ihren Wünschen zu integrieren – nicht nur zu den bekannten Bezahldiensten, sondern auch zu vielen namhaften Service-Anbietern und Ihren individuellen Schnittstellen. Und nicht nur das: Auch lässt sich die Software hervorragend mit Ihren Business-Anwendungen, wie zum Beispiel einer eigenen Warenwirtschaft, verbinden. Hier ein paar gefragte Schnittstellen:

Sicherheit ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Deswegen haben wir bei der Entwicklung die Themen Sicherheit und Datenschutz stets im Fokus. Alle Programmierarbeiten am Framework erfolgen mit größter Sorgfalt. Zusätzlich lassen wir von externen IT-Spezialisten mit Stresstests und realen Angriffsszenarien Sicherheitslücken prüfen. Übrigens, bisher hat das Framework alle Tests bestanden. ibase und Ihre Daten sind also sicher.

Die Funktionen von ibase

Das modulare Framework bietet von Haus aus starke Basisfunktionen. Je nach Projektanforderung werden sie durch das Customer-Relationship-Management (CRM), das Content-Management-System (CMS) und durch die E-Commerce-Lösung erweitert.

Dashboard

Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, sein individuelles Dashboard zusammenzustellen. Das Dashboard füllt sich aus allen Bereichen des Systems und kann mit relativ geringem Aufwand noch erweitert werden, um genau die Bedürfnisse des aktuellen Nutzers zu entsprechen.

Protokolle

  • Sicherheitsprotokoll: Logins, Logouts und Vererbung der Rechte bei Handlungen als Admin werden zentral gespeichert.
  • Systemprotokoll: Hier werden Daten gesammelt, um mögliche Probleme nachvollziehen zu können (u.a. Datenbankfehler, Cronjob-Ereignisse oder Newsletter-Anmeldungen).
  • Zahlungsprotokoll: Zu jeder Transaktion lassen sich sowohl der aktuelle Status als auch mögliche Probleme bei der Bezahlung nachvollziehen.
  • Mail- und SMS-Protokoll: Alle vom System versendeten E-Mails und SMS werden festgehalten.

Arbeitsabläufe

Passen Sie Ihre Arbeitsabläufe an Ihre Bedürfnisse an, z. B. an Bestellungen oder Kontaktanfragen. Erzeugen Sie automatische Wiedervorlagen und lösen Sie Ereignisse nach einem Statuswechsel oder zeitlich gesteuert aus, wie E-Mails und SMS versenden, Termine und Rechnungen erzeugen und vieles mehr. Damit lassen sich Aufgaben ganz ohne Programmierkenntnisse erledigen.

Statistiken

Um ein sicheres Controlling zu gewährleisten, erhalten Sie umfangreiche Statistiken über Besucher, Bestellungen, Kontaktanfragen oder Kunden. Diese sind nach Ihren Wünschen individuell erweiterbar. Alle Statistiken können über verschiedene Merkmale gefiltert, analog zum Dashboard pro Nutzer zusammengestellt und als Favoriten gespeichert werden. Jedes Widget kann zudem als .CSV oder .XLS-Datei exportiert werden. Benutzen Sie ein Kampagnen-Tracking mit UTM-Parametern, können Sie auch diese über ibase auswerten über die integrierten UTM-Statistiken und dort die Performance Ihrer Werbekampagnen ermitteln.

Push-Benachrichtigungen

Sie haben die Möglichkeit, Push-Benachrichtigungen an potenzielle Kunden zu versenden, die gerade nicht in Ihrem Online-Shop surfen. Auf diese Art können Sie kurze Neuigkeiten versenden und Ihre Wiederkehrer-Rate erhöhen. Ihre Kunden haben keine zusätzliche E-Mail in Ihrem Postfach und falls die Nachricht aktuell nicht relevant ist, kann sie bequem mit einem Klick oder Wisch vom Bildschirm entfernt werden.

Newsletter

Über das Newsletter-Modul können Sie Ihren Newsletter ganz einfach erstellen und konfigurieren. Sie können wählen, ob Sie den Newsletter an alle Abonnenten senden oder an ausgewählte User oder User-Gruppen. Ein Testversand ist möglich, bevor Sie den endgültigen Versand anstoßen. Nach erfolgreichem Versand sehen Sie in den Meta-Daten, an welche E-Mail-Adressen er geschickt wurde und wie oft er angeklickt wurde.

Kontakt-Modul

In dem Kontakt-Modul können Sie alle eingehenden Kontaktanfragen, die Sie über das Kontaktformular auf Ihrer Website erhalten haben, einsehen. Es gibt verschiedene Typen von Kontaktanfragen, die Sie integrieren können, wie z. B. textliche Kontaktanfragen und Kataloganforderungen. Sobald eine Anfrage eingeht oder bearbeitet wird, erhalten alle Beteiligten eine E-Mail, um stets informiert zu sein und schnell agieren zu können. Weitere Schritte sind frei individualisierbar.

Kundenverwaltung

Erfahren Sie, wie Ihr Kunde Ihre Website nutzt. In der Kundenverwaltung erhalten Sie einen breit gefächerten Überblick über diverse Kundenaktivitäten: Von den Mails, die er erhalten hat, bis hin zu diversen Informationen zur Registrierung und seinen Bestellungen.

Webpflege

Pflegen Sie Ihre Inhaltsseiten über die integrierte Webpflege. Komplette Seiten können hier dynamisch gepflegt werden – so können Sie jederzeit Änderungen und Optimierungen eigenständig vornehmen.

Mediacenter

Verwalten Sie Ihre Dateien ganz einfach per Drag-and-drop. Alle Medien von Ihrer Website können im Mediacenter gesucht, gefiltert, kopiert, verschoben und gelöscht werden. Jedes einzelne Bild kann per Knopfdruck über den RichText-Editor in Ihre Texte auf der Website eingefügt werden. Sie bekommen angezeigt, ob das Bild qualitativ ausreichend ist. Schneiden Sie die Bilder auf das richtige Format zu oder nehmen Sie einfache Bildkorrekturen, wie Drehen oder Spiegeln, vor.

Artikelverwaltung

Alle Artikel, die Sie in Ihrem Onlineshop verkaufen, können Sie mit den verschiedensten Merkmalen im ibase hinterlegen.

Möchten Sie Rabatte an Ihre Kunden weitergeben, haben Sie die Möglichkeit, viele verschiedene Arten von Rabattaktionen über das Backend einzeln einzustellen und zu pflegen. Auf diese Weise können Sie Anreize schaffen und die potenziellen Kunden zum Kauf anregen.

Lagerverwaltung

Verknüpfen Sie Ihr ERP-System mit dem ibase – so kann die hinterlegte Artikelverfügbarkeit mit Ihrem ERP-System individuell abgeglichen werden.

Bestellungen

Unter Bestellungen können Sie im ibase umfangreiche Bestelldetails einsehen und verwalten. Über den Bestellstatus ist es möglich mit dem Kunden zu kommunizieren, sodass er stets informiert ist, wie weit seine Bestellung fortgeschritten ist. Auch können Sie hier das Zahlungsprotokoll einsehen.

Personalisierung

Angemeldeten Kunden können gezielt passende Produkte ausgespielt werden. Die Kunden werden in definierte Segmente eingeteilt, durch die die passenden Produkte in Widgets, wie z. B. „Für Sie ausgesucht“, ausgegeben werden. Ein Highlight an dieser Funktion ist, dass alle Kundendaten aus dem Shop genutzt werden können, da das Personalisierungstool nicht über einen Drittanbieter läuft, sondern direkt aus dem ibase stammt. So lässt sich Ihre Conversionrate gezielt erhöhen.

Unsere ibase-Projekte

Die modulare Softwarearchitektur von ibase bietet eine enorme Flexibilität und Integrationsfähigkeit. Die Anwender von ibase kommen aus allen Branchen und vertrauen unserem Framework schon seit vielen Jahren.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Gerne präsentieren wir Ihnen unser ibase in einem persönlichen Gespräch und stellen Ihnen unseren Demoshop vor. Rufen Sie uns einfach unter +49 251 91959-0 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Ihr Ansprechpartner

Johannes Wieck

Leiter Software